Willkommen - Welcome

13.11.2017 Risiko- und Erfolgsfaktoren im Asset Management


Am 13. November 2017 findet an der Wirtschaftsuniversität Wien im Festsaal 1 ein Seminar des Spängler IQAM Research Centers der Wirtschaftsuniversität Wien statt.

Das Thema lautet "Risiko- und Erfolgsfaktoren im Asset Management". Unsere Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

Nähere Informationen können hier abgerufen werden.




5.10.2017 Finanzplatz Österreich

Am 5.10.2017 fand in der Wiener Börse AG die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion mit den Abgeordneten zum Nationalrat der Parlamentsparteien zum Thema

Finanzplatz Österreich, Strategien, Standortsicherung, Börse, Private Vorsorge, Privatisierungen, Wachstumsfinanzierung, ...

statt. Die Begrüßung erfolgte durch Dr. Christoph Boschan, CEO Wiener Börse AG. Am Podium diskutieren:
  • Hans Arsenovic, Abgeordneter zum Nationalrat, GRÜNE
  • Dr. Rainer Hable, Abgeordneter zum Nationalrat, NEOS
  • Kai Jan Krainer, Abgeordneter zum Nationalrat, SPÖ
  • Mag. Reinhard Pisec, Mitglied des Bundesrates, FPÖ
  • Gabriele Tamandl, Abgeordnete zum Nationalrat, ÖVP

Moderiert wurde die Diskussion von
Mag. Stefan Maxian, Deputy Head Company Research, RCB, Vizepräsident ÖVFA und
Mag. Paul Severin, Head of Communications EAM, Vorstand ÖVFA

Nähere Informationen, Pressereaktionen und Impressionen können hier abgerufen werden.



17.10.2017 C.I.R.A. Jahreskonferenz

Am 17. Oktober 2017 fand im Sofitel Vienna Stephansdom, die C.I.R.A.-Jahresversammlung statt.
 
In zahlreichen Workshops und Podiumsdiskussionen wurden die aktuellen Entwicklungen rund um Investor Relations diskutiert – eine IR-Fachmesse informierte zusätzlich über Trends.

Zwei Vorstandsmitglieder der ÖVFA waren aktiv an Diskussionen beteiligt:
Mag. Friedrich Mostböck nahm am Panel "Best Practice Investor Relations" teil, Mag. Paul Severin war zum Thema "Reporting und IR-Trends" Diskussionsteilnehmer.
 
Im Rahmen der feierlichen Abendveranstaltung blickte man gemeinsam mit zahlreichen Wegbegleitern auf 25 Jahre C.I.R.A. und plauderte über Investor Relations einst und jetzt. Außerdem wurden die „Austrian Financial Communications Awards“ in Kooperation mit der HHL Leipzig Graduate School of Management und dem Trend im feierlichen Rahmen vergeben.
 
 


12.9. 2017 2nd International Policy Conference on "Intangibles: The European State of the Art", Frankfurt,


Am 12. September 2017 fand in Frankfurt die 2nd International Policy Conference on "Intangibles: The European State of the Art" statt zu der wir Sie Namens der Veranstalter sehr herzlich einladen. Unser Präsident, Mag. Mostböck, nimmt der Panel-Diskussion „Intangibles and ESG“ teil. Ein Kurzbericht wird in unserem nächsten Newsletter erscheinen.



28.6.2017 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Am 28. Juni 2017 fand in der Säulenhalle der Wiener Börse AG, Wallnerstraße 8, 1010 Wien, ein Fachvortrag von Dr. Gregor König, LL.M., Group Data Protection Officer, Erste Group Bank AG mit anschließender Diskussion zum Thema

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) statt.

Nähere Informationen können hier abgerufen werden.




14.6.2017 Ordentliche Mitgliederversammlung

Die Ordentliche Mitgliederversammlung fand heuer am 14. Juni 2017 im Veranstaltungssaal der Oesterreichischen Nationalbank statt.

Für den Festvortrag konnten wir Dr. Marcus Scheiblecker, Stellv.-Leiter Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, gewinnen.

Nähere Informationen können hier abgerufen werden.




31.5.2017 Verleihung Wiener Börse Preis

Die Verleihung des Wiener Börse Preises 2017 fand heuer am 31. Mai 2017 im Palias Niederösterreich statt. Die Festrede hielt Herr Dr. Hans Jörg Schelling, Bundesminister für Finanzen, Gouverneur Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny stellte sich im Anschluss auf dem Podium den Fragen des Moderators.

Alle Details können Sie hier abrufen.




20.2.2017 MiFID II - Podiumsdiskussion

In Kooperation mit der Wiener Börse AG fand am 20.2.2017 in der Säulenhalle der Wiener Börse AG eine Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Experten zum Thema "MiFID II" statt.

Informationen sowie Impressionen zum Diskussionsabend können hier abgerufen werden




Über die ÖVFA

Seit unserer Gründung im Jahr 1972 sind wir die Berufsvereinigung für Finanzanalysten und Asset Manager in Österreich, mit mehr als 300 Mitgliedern im In- und Ausland. Wir sind maßgebend an der Ausarbeitung von Standards im Kapitalmarktbereich beteiligt. Unser VÖIG/ÖVFA-Lehrgang ist die einzige von der internationalen Association of Certified International Investment Analysts (ACIIA) akkreditierte Ausbildung in Österreich. Die ÖVFA ermittelt - seit über 20 Jahren - den traditionellen Börsepreis.

mehr ..




Economic Responsibility 3.0

Fritz Mostböck, Präsident der ÖVFA, hat die Publikation „Economic Responsibility 3.0/An Update on General ESG Responsibility" veröffentlicht. Dieser Report wurde bisher auf zahlreichen internationalen Websites veröffentlicht.

mehr ...





Börse-Informationstage 2017

Unter Mitwirkung von Experten der ÖVFA finden österreichweite Börse-Informationstage statt, die sich als Plattform für Emittenten und Berater aus unterschiedlichen Bankhäusern sehr gut etabliert hat.

Nähere Informationen zu den acht Veranstaltung stehen unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.wienerborse.at/service/wertpapierberater/boerse-informationstage/





NEU: Wiener Börse Faktencheck

Unter dem Link https://www.wienerborse.at/faktencheck/ stellt unser Kooperationspartner, die Wiener Börse AG, interessante gesamtwirtschaftliche Informationen zur Verfügung, die u.a. auch die Bedeutung der Wiener Börse AG für die österreichische Wirtschaft veranschaulichen, mit Zahlen auf den Punkt bringen oder pointiert auf Zusammenhänge und Fakten verweisen.

Börse-Monitor

In Kooperation mit der ÖVFA veröffentlicht die Wiener Börse einen monatlich erscheinenden Monitor über den österreichischen Markt. Die Analysen können Sie auf der Website der Wiener Börse nachlesen, den entsprechenden Link senden wir Ihnen gerne auf Anforderung zu.




Positionspapier der Wiener Börse AG

Die Wiener Börse AG hat im Juni 2017 ein Positions-Papier für Public Affairs veröffentlicht, das pdf-Dokument finden Sie tiefertehend. Bei Fragen bzw. für Ihre Feedback und weitere Inputs steht Ihnen Herr Mag. Franz Mramor unter franz.mramor@wienerborse.at gerne zur Verfügung.


positionspapier-wiener-boerse.pdf