s
s



www.semperconstantia.at

Mit einem verwalteten Vermögen von über 11 Milliarden Euro und 160 Mitarbeitern gehört die Semper Constantia Privatbank AG seit ihrer Gründung im Jahre 1986 zu Österreichs führenden Privatbanken. Die Bank befindet sich ausschließlich im Eigentum privater Aktionäre, die sich aus namhaften österreichischen Unternehmern sowie den Mitgliedern des Vorstandes zusammensetzen.

Die Semper Constantia Privatbank verbindet die klassischen Werte einer Privatbank mit der Expertise und Innovation eines modernen, technologisch führenden Finanzinstitutes. Zu den Kern-Geschäftsbereichen zählen Private Banking, Vermögensverwaltung, Fondsmanagement, Depotbank- und Fondshüllengeschäft, Treasury-Services sowie Immobilien.

Die anspruchsvolle Klientel der Bank, bestehend aus in- und ausländischen Privatpersonen, Stiftungen, Unternehmen und institutionellen Investoren sowie externen Vermögensverwaltern, schätzt insbesondere die fundierte Lösungskompetenz sowie die Kontinuität in der Betreuung.